Prof. Dr. Géraldine Coppin erläutert im Blick, warum Erinnerungen, die mit dem Geruchssinn verbunden sind, so emotional sind.

Prof. Dr. Géraldine Coppin, ausserordentliche Professorin in Psychologie an der FernUni Schweiz, erklärt: «Wir haben mehrere Hypothesen, um den «Madeleine-Effekt» zu erklären. Zunächst einmal sind die Bereiche des Gehirns, die Emotionen verarbeiten, auch diejenigen, die Gerüche verarbeiten.»

Lesen Sie den kompletten französischsprachigen Artikel im Blick

 

Food & Human Behavior Lab

Erfahren Sie mehr über das Food & Human Behavior Lab und dessen Forschungsprojekte.

A unique handbook: The Routledge International Handbook of Boredom

Psychologie Read more

Hilfsassistent/in Forschung (20-30 %)

Psychologie Read more

Lehrassistent/in für Module mit Schwerpunkt «Therapie»

Psychologie Read more

Two open Postdoc positions – cognitive psychology (100%)

Psychologie Read more

Lehrbeauftragte/r im Schwerpunkt «Bildung» (9 %)

Psychologie Read more