Die 3. völlig neu bearbeitete Auflage der früheren «Betriebsanleitung» zum Allgemeinen Teil I des StGB ist neu erschienen. Prof. Dr. Cathrine Konopatsch ist Mitautorin dieser neuen Auflage.

In einem Frage-Antwort-Konzept werden die Formate Lehr- und Lernbuch vereint; die Wissensvermittlung erfolgt durch klare Fragen und präzise Antworten. Dabei werden die Studierenden zur Arbeit mit dem Gesetzestext angeleitet, was sie gerade zu Beginn des Studiums vielfach vernachlässigen.

Das StGB ist und bleibt jedoch Ausgangspunkt jeden Nachdenkens über das geltende Strafrecht. Erst über die Auslegung einzelner Elemente seiner Vorschriften lassen sich die ebenso abstrakten wie differenzierten Grundlagen der Straftatkonzeption verstehen. «StGB AT Kompakt» behandelt die allgemeine Verbrechenslehre auf der Basis von Gesetzesauszügen, veranschaulicht sie durch Grafiken und demonstriert die Gesetzesanwendung anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung. Das Frage-Antwort-Konzept ermöglicht eine kontinuierliche Überprüfung des eigenen Lernerfolgs.

Vest, H./Eicker, A./Konopatsch, C./Ehmann, R./Brand, F. (Hrsg.), StGB AT Kompakt – Ein Lehr- und Lernbuch zum Allgemeinen Teil I des Strafgesetzbuches, 3. Aufl., Stämpfli Verlag Bern 2023

Assistant-e d’enseignement (30-40%)

Droit Read more

Investigador/a Postdoctoral (70%)

Droit Read more

Assistant-e d’enseignement en droit administratif (30%)

Droit Read more

Vers un Tourisme axé sur les Données

Droit Read more
Photo de Cathrine Konopatsch

Prof. Dr Cathrine Konopatsch élue membre de la Commission fédérale des maisons de jeu CFMJ

Droit Read more